Strandräuber gesucht

Berulla startet wieder beim Triathlon auf Rügen

29.ter Alsterlauf in Hamburg

Brunkhorst Zweiter in der AK60

Eine beliebte Laufstrecke in Hamburg führt rund um die Alster. Im September wird sie durch den Start in der Mönckebergstraße und den Zieleinlauf am Ballindamm auf 10 km verlängert.

Trotz angenehmer Lauftemperatur und toller Stimmung durch begeisterte Zuschauer blieb der Streckenrekord von 28:15 bestehen, dafür blieben immerhin 6 Läufer (aus Kenia) unter 30 Minuten. Es dauerte noch über eine Stunde bis alle etwa 3.300 Teilnehmer das Ziel erreichten.

Triathlon in Fintel

Staffeln und Einzelstarter vom TV Scheeßel

Finteler beim Oldenburger Bärentriathlon

Gelungener Abschluss seiner Triathlonsaison

Lukas Schmidt aus Fintel studiert seit einem Jahr in Oldenburg. Da ist es verständlich, dass er in seiner zweiten Heimat an einem Triathlon teilnimmt. Der von dem „1. Triathlon Club Oldenburg die Bären“ durchgeführte Wettbewerb genießt unter Triathleten einen guten Ruf. Zum Abschluss seiner Triathlonsaison hat sich der Athlet vom TV Scheeßel die olympische Distanz ausgesucht (1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10,8 km Laufen).

Zwei Podestplätze

Scheeßeler Triathleten beim 32. Jever-Fun-Lauf

Zum wiederholten Mal machten sich 2 Triathleten vom TV Scheeßel auf den Weg nach Schortens in der Nähe von Wilhelmshaven. Detlef Brunkhorst und Karl-Heinz Poludniok laufen gerne mit vielen Sportlern die schnellen 2 ½ Runden im Ortskern.

Unsere Sponsoren

Sparkasse Scheeßel